Bilderleiste

Seminarhaus Doris und Andreas Schwarz

Andreas Schwarz - Ayurveda Ausbildungen und Seminare 2011 Ayurveda Ausbildungs- und Seminarprogramm 2017 als PDF zum Download

Ayurveda Massage Ausbildung 
Eine Reise in tausend und ein Abenteuer

Die ayurvedische Massage Ausbildung ist bisher für viele Menschen der Einstieg in ein neues Leben geworden, oder zumindest eine große Bereicherung für ihr Alltags- & Berufsleben.
Sich für eine Ayurveda Ausbildung  zu entscheiden, um im Wellness oder auch im therapeutischen Bereich mit Menschen zu arbeiten, bedeutet nicht, dass man sein ganzes Leben auf den Kopf stellen muss. Das in der Ausbildung vermittelte Ayurveda und im speziellen die ayurvedische Massage, namentlich bekannt als Abhyanga oder ayurvedische Synchronmassage (Synchron-Abhyanga) bereichert mittlerweile das Leben von tausenden von Menschen.
Ob man die ayurvedische Massage (Abhyanga) als Synchronmassage oder Einzelmassage ausführt, ist eigentlich nicht so bedeutend. Viele Menschen bevorzugen sogar die Einzelabhyanga im Gegensatz zur Synchronabhyanga. Jedem das seine. Beide Methoden können Sie in unserer Ausbildung erlernen. Die Seminare und die Ausbildung finden in Süddeutschland statt. Aus München, Bayern und ganz Europa besuchen uns Menschen für ihre Ayurveda Ausbildung.
Ähnlich verhält es sich mit ayurvedischen Massageölen, der eine schwört auf Tailas direkt aus den indischen Ayurveda-Kochtöpfen und der andere bevorzugt die heutigen europäischen Ayurvedaöle. Was soll man nehmen? Wer vertreibt die besten ayurvedischen Massageöle? Weißt du mein Freund, das kann man so gar nicht sagen. Teste Sie während der Ausbildung einfach selbst.
Wer hat die beste und professionellste Massage Ausbildung bzw. Ayurveda Ausbildung? Auch das fällt schwer zu sagen.
Es ist eben sehr persönlich bei welchem Lehrer oder Therapeuten man die Ausbildung absolvieren möchte. Eine wirklich gute Ayurveda Ausbildung bedingt immer mit sehr viel Leidenschaft auf beiden Seiten. Der zukünftige Ayurveda Therapeut oder ayurvedische Massage Therapeut sowie sein Lehrer müssen zusammenpassen. Ebenso verhält es sich in der Meditationsausbildung und dem Meditationslehrer bzw. -schüler sowie mit einem Yogalehrer.
Der Ayurveda Massage Ausbilder oder Lehrer sowie der Ayurveda Massage Schüler bilden in gewisser Weise eine Einheit. Zu dieser Einheit gehören nicht nur der Schüler und der Lehrer. Für ein erfolgsreiches Lernen ist auch die Gruppengröße und die Harmonie zwischen den Mitschülern und zukünftigen Ayurveda Therapeuten oder Ayurveda Massage Therapeuten wichtig.
Das Besondere an dieser Ayurveda Ausbildung ist, dass hoher Wert auf die Praxis der verschiedenen Massagen gelegt wird. Mit sehr viel Liebe und Präzision wird dir in der Ausbildung die Schönheit der Massage anhand unzähliger Griffe vermittelt, damit du als zukünftiger Masseur oder Therapeut genau diese Liebe zur Massage, deinen Besuchern vermitteln kannst.
Es gibt kaum einen schöneren Beruf als den des Ayurveda Massage Therapeuten. Je länger du ihn ausführst, umso freier und intuitiver fließen deine Hände um den Körper deines Freundes und nicht nur dein Öl wird ein Ayurvedaöl, auch deine Hände werden Ayurveda Hände.
So wirst du nach der Ausbildung mit der Zeit zu einem wahren Ayurveda Schamanen und wenn du willst, wird so jede Abhyanga, ob einzeln oder synchron, zu einer schamanistischen ayurvedischen Massage-Reise. Auch deine Behandlungen werden so für dich und deine Freunde zu einem niemals enden wollenden, wunderschönen ayurvedischen Abenteuer.
Eine Übersicht der Ausbildungen vom Ayurveda Massage Therapeuten über die Aufbaustudien bis hin zu Yoga und Trancebehandlungen findest Du hier: Übersicht der Ausbildungen.
Es gibt auch ein Schnupperseminar für die Einführung in die Ayurvedamassage.
In der Seminarliste findest du Seminare, die die Massagearten im Ayurveda behandeln (z.B. Mukabhyanga, Padabhyanga) und mehr.